Konrad-von-Dürn-Realschule

Walldürn

*** Aktuelle Informationen und Verhaltenshinweise zum Thema CORONA-Virus für Schulen auf den Seiten des Kultusministeriums Baden-Württemberg (mehr...)


Freitag, 13.03.20 (18.00 Uhr)

Notfallbetreuung während der Schulschließung

In der Zeit der Schließung unserer Schule schreibt das Kultusministerium die Einrichtung einer Notfallbetreuung vor. Die entsprechende Passage im Brief der Kultusministerin lautet:

„Die Einrichtung einer Notfallbetreuung für diejenigen Schülerinnen und Schüler … der Klassenstufen 5 und 6 an weiterführenden Schulen … ist erforderlich, um in den Bereichen der kritischen Infrastruktur die Arbeitsfähigkeit der Erziehungsberechtigten, die sich andernfalls um ihre Kinder kümmern müssten, aufrecht zu erhalten. 

Zur kritischen Infrastruktur zählen insbesondere die Gesundheitsvorsorge (medizinisches und pflegerisches Personal, Herstellen von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten), die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), die Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) sowie die Lebensmittelbranche. Grundvoraussetzung ist dabei, dass beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind.“

Falls Sie zu der von der Kultusministerin beschriebenen Personengruppe gehören und die Betreuung Ihres/r Kindes/r in unserer 5. oder 6. Klasse nicht anderweitig möglich ist, melden Sie sich bitte in unserem Sekretariat (06282/8811), damit wir eine Notfallbetreuung für Ihr Kind in den üblichen Unterrichtszeiten organisieren.

Patrick Schmid, Rektor


Freitag, 13.03.20 (15.00 Uhr)

Liebe Schulgemeinschaft der KvDRS,

soeben wurde durch den Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg verkündet, dass alle Schulen ab kommenden Dienstag, den 17.03.2020 bis nach den Osterferien (19.04.2020) geschlossen bleiben sollen.

Das bedeutet, dass der kommende Montag noch genutzt werden kann, um letzte Infos für die Zeit der Schulschließung an die Schülerinnen und Schüler weiterzugeben.

Folgende Dinge bitte vorab schon beachten:

- Die Schülerinnen und Schüler sollen am Montag sämtliche Bücher aus der Schule mit nach Hause nehmen.

- In der Zeit der Schulschließung wird über den Schulmanager eine Notversorgung mit Aufgaben stattfinden. Wer keinen Code mehr hat, kann im Sekretariat am Montag einen neuen Zugang erhalten.

Weitere Informationen werden am Montag direkt an die Schülerinnen und Schüler oder über den Schulmanager weitergegeben.

Bleiben Sie / bleibt gesund!

Patrick Schmid, Rektor


Termine

Keine Einträge vorhanden.





Neues von der KvDRS

09.12.2019

Riana Schell ist Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs

(Eck) Walldürn. Was sind das für schöne Momente, wenn uns jemand eine unterhaltsame Geschichte einfühlsam vorliest! Gebannt lauschen wir, wenn es dem Leser gelingt, durch gekonnte Betonung und Stimmvariation...   mehr


20.11.2019

Realschülern vielfältige Lernmöglichkeiten geboten - Kompaktwoche 2019

(Eck) Walldürn. Besondere Lernerfahrungen benötigen manchmal ein besonderes Setting und mehr Zeit. Um hierfür die Rahmenbedingungen zu schaffen, setzt die Konrad-von-Dürn-Realschule alljährlich im Herbst für...   mehr


04.11.2019

Konstituierende Elternbeiratssitzung an der KvDRS

(Eck) Walldürn. Eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule ist ein ernst zu nehmender Faktor für eine positive Entwicklung und gute Schullaufbahn des Kindes. Entsprechend...   mehr


16.09.2019

Fröhlicher Start an der neuen Schule

Walldürn (Eck) „Eine neue Schule, endlich ist es so weit. Wir heißen euch willkommen, das wird ´ne schöne Zeit“ – so schwungvoll und fröhlich wurden die neuen Fünftklässler des Bildungszentrums Walldürn...   mehr


16.09.2019

Verdienter Kollege in den Ruhestand verabschiedet

Walldürn (Eck) „Ich bin dann mal weg“ – mit diesem Ausspruch des Autors Hape Kerkeling, der in humorvoller Weise seinen Pilgerweg nach Santiago de Compostela beschreibt, fand Konrektorin Elke Gramlich nicht...   mehr


<< neuereältere >>