KONRAD-VON-DÜRN-REALSCHULE

WALLDÜRN


Information Anmeldung neue Klassen 5

Auf dieser Seite wollen wir Sie gerne über die Konrad-von-Dürn-Realschule und den Anmeldevorgang für die 5. Klasse informieren.

Die KvDRS stellt sich vor...

 







Die Anmeldung der neuen Fünftklässler ist möglich am:


Dienstag, 05. März 2024 , 7.30 Uhr – 12.00 Uhr
Mittwoch, 06. März 2024, 7.30 Uhr – 13.00 Uhr und 14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Donnerstag, 07. März 2024, 7.30 Uhr – 13.00 Uhr und 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Freitag, 08. März 2024
, 7.30 Uhr – 12.00 Uhr
jeweils im Sekretariat der Realschule


Zur Vorbereitung der Anmeldung können unter den folgenden Links die Anmeldeformulare heruntergeladen und ausgefüllt werden.


- Anmeldeformular

- Datenschutzerklärung

- Erklärung bei getrennt lebenden Erziehungsberechtigten

- Information Deutschland-Ticket

- freiwilliger Einschätzbogen

- Anmeldung Gitarrenkurs (Kooperation mit Musikschule)


Darüber hinaus ist bei der Anmeldung mitzubringen:

- die Geburtsurkunde (Familienstammbuch)

- das Anmeldeblatt für die weiterführende Schule (Blatt Nr. 4 des Schreibens der Grundschule)

- die Grundschulempfehlung (Blatt Nr. 3 des Schreibens der Grundschule)

- der Nachweis über eine Maserimpfung

Für weitere Informationen und Fragen nehmen wir uns gerne auch in einem persönlichen Gespräch für Sie Zeit. Rufen Sie uns einfach an: 06282/8811



Die weiterführenden Schulen in Walldürn - Ein Vergleich








zusätzliche Downloads:

=> Flyer KvDRS für Grundschuleltern

=> Präsentation des Kultusministeriums zu den weiterführenden Schularten.


Die Realschule. Eine leistungsstarke Schulart.









Infofilm zu Französisch ab Klasse 6





 



Termine

Keine Einträge vorhanden.



Neues von der KvDRS


Zurück zur Übersicht

13.09.2023

Voller Vorfreude an der neuen Schule gestartet

(Eck) Walldürn. Wenn ein neuer Lebensabschnitt beginnt, dann sollte man kurz innehalten und diesen auch ganz bewusst begehen. Ein bedeutender Schritt für Kinder und ihre Familien ist der Wechsel an die weiterführende Schule. Umso schöner, dass dieser Schritt an der Konrad-von-Dürn-Realschule Walldürn wie jedes Jahr mit einer kleinen Feierstunde entsprechend gestaltet wurde.
Mit dem Klassiker „This land is your land, this land is my land“ sorgte die Flötengruppe der Klassen 6abc unter Leitung der Musiklehrerin Christina Bundschuh für die musikalische Einstimmung. Schulleiter Patrick Schmid begrüßte die Neulinge und ihre Eltern herzlich an der neuen Schule. Insbesondere ging er auf die Gefühlslage und Erwartungen der Kinder ein und forderte sie auf, von Ängsten und Befürchtungen ebenso zu erzählen, wie von Neuem, auf das sie sich freuten. Mit Spannung erwartet wurden natürlich die neuen Fächer und neuen Lehrer. Dem Wehrmutstropfen, dass mancher seine Freunde vermissen wird, stand die Chance gegenüber, nun neue Freunde und somit auch bald eine emotionale Heimat an der KvDRS Walldürn zu finden.
Spannend ist immer der Moment, wenn die Klassenlehrer die Kinder ihrer Klasse aufrufen und sie mit ihrer Unterschrift auf einem Plakat der jeweiligen Klasse (5a Klassenlehrer Philipp Eiermann, 5b Klassenlehrerin Lisa Hemberger) bestätigen, dass sie nun Teil der Konrad-von-Dürn-Realschule sind. Passend dazu erschien das von Marie Ott (9a) am Klavier intonierte „I want it that way“ der Backstreet Boys fast als Bekräftigung der Unterschrift: Ja, ich will es genau so, ich will Teil dieser Schulgemeinschaft sein.
Um den „Neuen“ den Start zu erleichtern, übernahmen die Schüler der 6b die Patenschaft für diese, zeigten bei einer Schulhaus-Rallye das Schulgebäude, gaben Tipps, klärten Fragen und werden auch künftig einfach als persönliche Ansprechpartner für sie da sein. Während ihre Kinder so im Schulhaus unterwegs waren, konnten die Eltern einen ersten Eindruck vom künftigen Klassenzimmer ihrer Kinder gewinnen, konnten Fragen stellen und Informationen und organisatorische Hinweise von den Klassenlehrern erhalten, damit die Fünfer gut in den neuen Lebensabschnitt starten können.



Zurück zur Übersicht