KONRAD-VON-DÜRN-REALSCHULE

WALLDÜRN

Termine

Keine Einträge vorhanden.



Neues von der KvDRS


Zurück zur Übersicht

29.09.2021

Gute Leistungen an der Walldürner Realschule

(Eck) Walldürn. Es war ein ungewöhnliches Schuljahr, das sich dem Ende zuneigte. Mit Homeschooling, Wechselunterricht, Maskenpflicht und Corona-Tests waren Flexibilität, Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin bei allen am Schulleben Beteiligten besonders gefragt. Umso deutlicher war zu spüren, wie es alle in den letzten Wochen genossen, dass ein wenig mehr Normalität im Schulalltag und auch soziale Begegnungen und kleine Ausflüge endlich wieder möglich wurden. Noch nicht möglich war leider die sonst übliche gemeinsame Feier aller Klassen in der Neuen Aula der Konrad-von-Dürn-Realschule, in der besondere soziale und schulische Leistungen üblicherweise vor der ganzen Schule gewürdigt und ausgezeichnet werden.
Umso mehr war es Schulleiter Patrick Schmid und Konrektorin Elke Gramlich ein Anliegen, sich von jeder Klasse persönlich zu verabschieden und besonders gute Leistungen vor der Klasse zu würdigen. Rektor Schmid betonte, dass die geehrten Schülerinnen und Schüler stolz sein könnten, so viel Biss und Engagement gezeigt zu haben, der auch mit entsprechenden Noten belohnt wurde und ermutigte alle, denen im vergangenen Schuljahr nicht alles so gut geglückt war, sich neue Ziele fürs kommende Jahr zu setzen und diese mit Elan anzupacken.
Einen Preis erhielten folgende Schülerinnen und Schüler:
Klasse 5a: Enrico Simon (1,4), Friederike Glückert (1,5), Liane Kugler (1,6); Klasse 6a: Tamina Kunkel (1,4), Salea Kern (1,5), Natalia Rutkowska, Eva Schneider (beide 1,6); Klasse 6b: Leonie Rieger (1,4), Finjas Dörr (1,5), Jannis Haun, Elias Lein, Leon Lichtlein (alle 1,6); Klasse 7a: Alina Bernhardt, Luca Bernhardt (beide 1,0), Luca Winkler (1,1), Daniel Ziegler (1,3), Maya Horinger (1,5); Klasse 7b: Hannes Schell (1,2), Paul Neuberger (1,3), Tim Bäuerlein, Silene Golek (beide 1,5); Klasse 8a: Kira Hasenstab (1,2), Lena Günther (1,4), Chiara Bödigheimer, Andreas Wagner, Anna-Maria Bauer, André Schwarzer (alle 1,6); Klasse 8b: Nora Kujus, Melissa Naumann (beide 1,5); Klasse 9b: Florian Heß (1,1) Nina Klotzbücher 1,3, Marlon Möller (1,3), Ula Duschek (1,5).
Über ein Lob freuten sich:
Klasse 5a: Marie Zimmermann (1,8); Klasse 5b: Joel Geier (2,0); Klasse 6a: Nils Müller (1,7), Nina Hübert (1,8), Colin Weber, Soey Berberich, Leonie Hea, Cedric Hegele, Lenja Pöthig (alle 2,0); Klasse 6b: Evelyn Schäfer (1,8), Jonas Günther (2,0); Klasse 7a: Nele Ockenfels (1,7), Lindsay Jünemann (1,9); Klasse 7b: Lina Berberich, Phil Weinlein (beide 1,7), Bastian Hoffert (1,8), Melina Deubel, Stella Liss, Tom Peper (alle 2,0); Klasse 8a: Enya Windisch (2,0); Klasse 7b: Pascal Lauer (1,8), Leonie Weismann, Mailin Schell (beide 2,0); Klasse 9a: Emma Tesch (1,7), Anastasia Schäfer (1,8), Havin Kocabey, Lisa Zimmermann (beide 1,9); Klasse 9b: Leon Wörner (1,7), Luca-André Zöllner (1,9), Adrian Braun, Valeria Gojani (beide 2,0).
Den Preis als „beste Klasse“ der Oberstufe erhielt die Klasse 9b für vorbildliches soziales Verhalten.



Zurück zur Übersicht


Information Anmeldung neue Klassen 5

Die für den 23.02.2022 geplante Informationsveranstaltung für die Viertklässler und ihre Eltern muss coronabedingt leider abgesagt werden.

Auf dieser Seite wollen wir Sie gerne über die Konrad-von-Dürn-Realschule und den Anmeldevorgang für die 5. Klasse informieren.

Die KvDRS stellt sich vor...

 







Die Anmeldung der neuen Fünftklässler ist möglich am:

Mittwoch, 9. März, 7.30 Uhr – 13.00 Uhr und 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Donnerstag, 10. März, 7.30 Uhr – 13.00 Uhr und 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
im Sekretariat der Realschule


Zur Vorbereitung der Anmeldung können unter den folgenden Links die Anmeldeformulare heruntergeladen und ausgefüllt werden.


- Anmeldeformular

- Datenschutzerklärung

- Erklärung bei getrennt lebenden Erziehungsberechtigten

- Antragsformular MAXX-Ticket für "Fahrschüler"

- freiwilliger Einschätzbogen

- Anmeldung Gitarrenkurs (Kooperation mit Musikschule)


Darüber hinaus ist bei der Anmeldung mitzubringen:

- die Geburtsurkunde (Familienstammbuch)

- das Anmeldeblatt für die weiterführende Schule (Blatt Nr. 4 des Schreibens der Grundschule)

- die Grundschulempfehlung (Blatt Nr. 3 des Schreibens der Grundschule)

- der Nachweis über eine Maserimpfung

- für die „Fahrschüler“ ein Passbild für das MAXX-Ticket

Für weitere Informationen und Fragen nehmen wir uns gerne auch in einem persönlichen Gespräch für Sie Zeit. Rufen Sie uns einfach an: 06282/8811

Falls coronabedingt das Sekretariat der Schule nicht zugänglich ist, kann die Anmeldung mit den heruntergeladenen Formularen auch postalisch vorgenommen werden. Die Grundschulempfehlung ist dem Anmeldeschreiben beizulegen. Der Impfausweis oder eine andere Bescheinigung über eine erfolgte Masernschutzimpfung ist bis spätestens zum Beginn des neuen Schuljahres im Sekretariat der Schule vorzulegen.


Die weiterführenden Schulen in Walldürn - Ein Vergleich








zusätzliche Downloads:

=> Flyer KvDRS für Grundschuleltern

=> Präsentation des Kultusministeriums zu den weiterführenden Schularten.




Die Realschule. Eine leistungsstarke Schulart.









Infofilm zu Französisch ab Klasse 6